Verein zur Förderung der Gesundheitswirtschaft in der Region Leipzig (VFG) e.V.

  • Eckdaten

Der Verein zur Förderung der Gesundheitswirtschaft in der Region Leipzig (VFG) e.V. wurde 2004 gegründet und wird durch einen Vorstand geleitet. Die Geschäftsstelle wird durch ein gemeinschaftliches Team – der Circum Health Consulting (Geschäftsführerin Karin Strempel) und der BIO-NET LEIPZIG Technologietransfergesellschaft mbH (Geschäftsführer André Hofmann) – geführt.

Zielstellung des Vereins ist, die Region Leipzig als ein führendes Zentrum für Medizin in Wissenschaft und Praxis deutschlandweit und international bekannter zu machen und die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren in der Region zu stärken. Die Arbeit des Vereins umfasst insbesondere Aktivitäten zur weiteren Entwicklung der Region Leipzig als internationaler Standort der Gesundheitswirtschaft, die regionale und überregionale Präsentation, die Förderung der Kommunikation zwischen den lokalen und regionalen Akteuren sowie die Koordination von Wissenstransfer und Zusammenarbeit von universitären und außeruniversitären Einrichtungen.

Die Qualität gesundheitlicher Versorgung kann durch eine intensive und enge Vernetzung der Akteure in einer Region erheblich gesteigert werden. Der Verein zur Förderung der Gesundheitswirtschaft e. V. steht an dieser Stelle für Kooperation anstelle von Kompetition seiner Mitglieder. Qualität und Effizienz der medizinischen Versorgung in der Region stehen dabei stets an vorderster Stelle. Insbesondere die enormen Herausforderungen, die z. B. der demografische Wandel in den kommenden Jahren bringen wird, erfordern die konzertierte Aktion vieler regionaler Partner.

Ansprechpartner

Michaela Walter, Partnermanagerin
Bild von Michaela Walter