OKTOBER 2018

Kommunikationsstrategien im digitalen Wandel: Potenziale nutzen und effektiv managen

Kommunikationsstrategien

Im wachsenden Konkurrenzkampf richtet jedes Unternehmen seine Tätigkeiten immer stärker auf den Kunden aus. Ein Angebot, das perfekt auf den Kunden zugeschnitten ist, nützt jedoch nichts, wenn es den Kunden nicht erreicht. Oder, wenn der Kunde Schwierigkeiten hat, an Informationen über Angebote und Leistungen zu gelangen oder Vorgänge nicht wie gewünscht durchführen kann. Auch bereits vorhandene Kunden sollten maximal zufrieden gestellt werden, um sie nicht zu verlieren. Unternehmen stehen daher vor der Herausforderung, eine geeignete und differenzierte Kommunikationsstrategie zu entwickeln. Ganzheitliche Kommunikationskonzepte gestalten sich zwar komplex, sind jedoch sehr wirkungsvoll. Dabei stehen verschiedene Aspekte im Mittelpunkt. Lesen Sie hierzu unser Dossier.


Kommende Veranstaltungen

Die Gesundheitsforen greifen in verschiedenen Veranstaltungsformaten stets neue Themen auf. In den kommenden Monaten finden unter anderem folgende Veranstaltungen statt:

Bild
Bild
Bild
Bild

Neuer Workshop

Was Kunden wollen

Kundenbedürfnisse

Welche Motivation steckt hinter der Entscheidung eines Kunden? Welche Trends und Entwicklungen wirken sich auf dessen Verhalten aus? Was erwartet er momentan und in Zukunft vom Produkt? Kurzum: Was will der Kunde? Diese essentiellen Fragen beantwortet Christian Kuhn, CEO Europe Director UX & Innovations bei NUISOL im Workshop „Konsumentenbedürfnisse & -trends«, der erstmals am 26. November in Leipzig stattfindet. Unter dem Motto der User Experience (Nutzererlebnis) im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz und Conversational Designs (Bots) erläutert er anschaulich und praxisnah, was die Zielgruppe der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen sowie Digital Healthcare Industrie bewegt bzw. bewegen wird, aber auch wie sich der Umsatz und Kundenbindung nachhaltig steigern lassen.


Karriere bei den Gesundheitsforen

Werden Sie Teil unseres Teams

Karriere

Die Gesundheitsforen sind ständig auf der Suche nach qualifizierten und motivierten Mitarbeitern, die sich in einem dynamischen Unternehmen im Herzen von Leipzig ihre individuellen Fähigkeiten und Talente weiterentwickeln möchten.

Wofür wir stehen: faire, persönlichkeitsfördernde und nachhaltige Arbeitsbedingungen, Entscheidungsfreiheit und Projektverantwortung sowie abwechslungsreiche, interessante Projekte für renommierte Unternehmen der Gesundheitsbranche in interdisziplinären Teams.


BI-Lösungen von analytics-kv

Wie man Datenberge versetzt

analytics-kv

Das Gemeinschaftsunternehmen der Gesundheitsforen und des itsc bündelt seit fast 10 Jahren Kompetenzen aus Informatik, Mathematik und Wirtschaftswissenschaften. Die IT-gestützten Analyse- und Prognoseinstrumente umfassen u. a. die Deckungsbeitragsrechnung, die Analyse von Krankheitsverläufen, Versichertenbewegungen und finanziellen Entwicklungen in Krankenkassen, Potenzialanalysen von MRSA-Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds oder auch Echtzeitanalysen laufender Krankengeld- oder Krankenhausfälle. In der aktuellen Broschüre erhalten Sie einen ausführlichen Überblick über die Produkte der analytics-kv.


Forenpartnerschaft

Wir begrüßen einen neuen Forenpartner in unserem Netzwerk

Audi BKK

Die inspiring-health GmbH wurde 2007 von Dr. Michael Wilke und Markus Rathmayer in München gegründet. Sie widmet sich der Vereinbarkeit von Ökonomie und Gesundheit mit einem starken Fokus auf innovativen Methoden. Die Mitarbeiter von inspiring-health vereinen Expertenwissen in Medizin, Ökonomie und IT und unterstützen Projekte in der gesundheitsökonomischen Forschung, der Nutzenbewertung von Innovationen und Marktzugangsstrategien für innovative Unternehmen.


Gesundheitsforen Trend-Dossiers

Trend-Dossier

In der modernen Arbeitswelt ist Stress ein omnipräsentes Thema. Arbeit als Auslöser von Stress kann sich sowohl positiv als auch negativ in Form von Überforderung und Erschöpfung auf den Betreffenden auswirken. Wie dem entgegengewirkt werden kann und welche Rolle dabei Mentaltraining für das Wohlbefinden des einzelnen Mitarbeiters spielt, verrät Ihnen unser Gastautor Lukas Stenzel in der aktuellen Ausgabe.


Sie wollen den Gesundheitsforen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten? Dann schreiben Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Unsubscribe Newsletter" an redaktion@gesundheitsforen.net.
Sie wollen in Zukunft keinerlei Informationen mehr von den Gesundheitsforen erhalten? Dann schreiben Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Unsubscribe all" an redaktion@gesundheitsforen.net.