Konsortialpartner für Innovationsfonds gesucht

Erscheinungsdatum: 17.1.2018 | Quelle/Autor: Gesundheitsforen Leipzig / Lisa Zimmermann

Lernende Algorithmen im Krankengeldfallmanagement

Ein Kernaspekt des Krankengeldfallmanagements (KGFM) ist es, schon frühzeitig jene Fälle zu steuern, die potentiell eine lange Dauer haben werden. Die Gesundheitsforen haben ein Prognosemodell entwickelt, welches eben diese möglichen Langzeit-Arbeitsunfähigkeits-Fälle bestimmt und damit eine noch sicherere Prognose trifft, als Erfahrung und ein gutes Bauchgefühl. Darüber hinaus könnten mittels künstlicher Intelligenz auch die passenden Steuerungsmaßnahmen vorhergesagt und so die Fallmanager bei der effizienten Auswahl von erfolgversprechenden Angeboten für ihre Versicherten unterstützt werden. Im Rahmen des Innovationsfonds werden aktuell solche lernenden Algorithmen in der Versorgungsforschung konkret gefördert. Für diesen Projektansatz suchen wir zeitnah gesetzliche Krankenversicherungen als Konsortialpartner, die zusammen mit den Gesundheitsforen und der Universität Bayreuth an dieser spannenden Idee arbeiten wollen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gern direkt bei:

Lisa Zimmermann
Leiterin Analytik
Gesundheitsforen Leipzig
T +49 341 98988-363
M zimmermann@gesundheitsforen.net