FAZ berichtet über nationales Transplantationsregister

Erscheinungsdatum: 16.7.2018 | Quelle/Autor: Gesundheitsforen / Josefine Stollberg

Im Januar 2018 wurden die Gesundheitsforen vom GKV-Spitzenverband, der Bundesärztekammer und der Deutschen Krankenhausgesellschaft damit beauftragt, das deutsche Transplantationsregister aufzubauen und zu betreiben. Dem vorangegangen war das seit dem 01. November geltende Gesetz zur Errichtung eines nationalen Transplantationsregisters, um das Vertrauen in die Organspende in der Bevölkerung wieder zu stärken.

Am 11.07.2018 berichtete die FAZ sowohl in ihrer Printausgabe als auch online unter faz.net über das Transplantationsregister. Unter folgendem Link gelangen Sie zum Artikel:

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/mit-einem-zentralen-register-will-die-transplantationsmedizin-mehr-verteilungsgerechtigkeit-schaffen-15684416.html