Raus aus dem ruhigen Fahrwasser – Die Krankenversicherung im Wandel

Erscheinungsdatum: 3.12.2018 | Quelle/Autor: Gesundheitsforen / Anne Weiß

1. Frühjahrstagung am 6. Mai 2019 in Leipzig

„Krankenkassen waren noch vor wenigen Jahren ein eher ruhiges Fahrwasser gewohnt. Heute stehen sie vor einem radikalen Wandel“, sagt Prof. Dr. David Matusiewicz, Direktor des Instituts für Gesundheit & Soziales der FOM Hochschule und Moderator der 1. Frühjahrstagung. Neben Fusionen, der demographischen Entwicklung, zunehmenden medizinischen Fortschritt und Spezialisierung sowie punktuellen Ungerechtigkeiten im Wettbewerb werde die Krankenversicherung als klassische Verwaltungsbehörde insbesondere im Rahmen der Digitalisierung in Frage gestellt. Um diesen komplexen Herausforderungen zukünftig begegnen zu können, brauche es moderne und branchenübergreifende Organisationsstrukturen.

Unter dem Motto „Die Krankenversicherung im Wandel“ sollen am 6. Mai 2019 Möglichkeiten und Trends in verschiedenen Panels diskutiert werden. Dafür bringen die Gesundheitsforen die neuen und etablierten Player der Branche zusammen – für Erfahrungsaustausch und maximalen Wissenstransfer.

Einige Themenschwerpunkte:

  • Kunde und Service
  • Künstliche Intelligenz und Technologien
  • New Work und Arbeit 4.0
  • 360° – Was bewegt uns noch?
  • etc.

Erfahren Sie mehr