DIGITAL.WISSEN "Wahljahr 2021 und die Bedeutung für das Gesundheitswesen"

Veranstaltungsort: — Wir sehen uns ONLINE! — | Diese Veranstaltung wird per Onlineübertragung durchgeführt.

Beginn: 10. November 2021, 10:00 Uhr

Ende: 10. November 2021, 14:00 Uhr

DIGITAL.WISSEN Wahljahr 2021 und die Bedeutung für das Gesundheitswesen

2021 - das pandemiegetriebene Superwahljahr

Es ist mit Ausnahme der Bundestagswahl 1949 das erste Mal in der Geschichte der Republik, dass eine amtierende Kanzlerin oder ein amtierender Kanzler nicht nochmal antritt. Das macht die Wahl so spannend.

Was kommt nach der Ära Merkel? Wie ist die gesundheitspolitische Bilanz der herausfordernden letzten Monate, die überschattet sind von der Jahrhundertkrise und der nicht unumstrittenen Coronapoltik? Und was bedeutet das für den Healthcare-Sektor und alle Beteiligten? Wer sind mögliche neue Player, welche Ideen leiten die Akteure und welche Reformüberlegungen sind daraus abzuleiten?
Dieses DIGITAL.WISSEN gibt Auskunft zu den Daten und Fakten, die für das Gesundheitswesen relevant sind und sein werden und wagt einen Ausblick auf das, was uns mit der neuen Regierung erwartet.

  • Details
  • Programm
  • Anmeldung
  • Unterlagen

Inhalte

  • Gesetzgebung und Auswirkungen auf die Akteure im Gesundheitswesen
  • Gesundheitspolitische Maßnahmen und Vorhaben nach der Wahl
  • Gesundheitspolitische Bilanz der Ära Merkel
  • Perspektiven nach der Bundestagswahl 2021
  • Das neue Personaltableau – Einschätzung und Potentiale
  • Aufgaben und Positionierungen für die 20. Legislaturperiode
  • Zentrale Webfehler des aktuellen Systems

Ihr Fachexperte

Dr. Albrecht Kloepfer

Albrecht Kloepfer

Dr. Albrecht Kloepfer, Politikberater, Publizist und gelernter Literaturwissenschaftler, unterstützt seit 2000 Unternehmen und Verbände aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft als Moderator und strategischer Berater. Seit 2002 ist er Herausgeber des „GesundheitsPolitischen Briefs“, einem wöchentlichen Nachrichtenüberblick zur deutschen Gesundheitspolitik, sowie Leiter des Berliner „Büros für gesundheitspolitische Kommunikation“. Seit 2006 moderiert er wöchentlich die “Gesundheitspolitischen Kamingespräche” im Berliner Hotel Adlon. Seit 2013 ist er ehrenamtlicher Geschäftsführer des gemeinnützigen Vereins „MetaForum – Innovation für mehr Gesundheit“. 2014 gründete er das „iX - Institut für Gesundheitssystem-Entwicklung“, dessen Leitung er seitdem verantwortet.

Zielgruppe

Alle Interessierten und Neugierigen, Quer- und Neueinsteiger im Gesundheitswesen aber auch erfahrene Fach- und Führungskräfte der Branche, die sich zu den relevanten Fakten zur Wahl und der damit verbundenen Regierungsbildung vor allem im gesundheitspoltischen Kontext weiterbilden möchten.

Mittwoch, 10. November 2021

9.45 Uhr

Login der Teilnehmer

10.00 Uhr

Block I: Perspektiven nach der Bundestagswahl 2021

  • Perspektiven nach der Bundestagswahl 2021
  • Das neue Personaltableau – Einschätzung und Potentiale

11.30 Uhr

Mittagspause

12.00 Uhr

Block II: 20.Legislaturperiode

  • Aufgaben und Positionierungen für die 20. Legislaturperiode
  • Zentrale Webfehler des aktuellen Systems

13.30 Uhr

Fragen aus dem Publikum

14.00 Uhr

Ende

Preise für die Teilnahme


Ermäßigte Teilnahmegebühr für Forenpartner (mit Netzwerkmodul)

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

Die Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

1-Tages-Ticket

340 EUR pro Teilnehmer

390 EUR pro Teilnehmer

Die Tickets sind personengebunden.

Prüfen Sie die technischen Voraussetzungen für die digitale Teilnahme.

In diesem Bereich stehen Ihnen die Unterlagen zur Veranstaltung zur Verfügung.

Achtung: Der Download der Dokumente ist nur für Teilnehmer der Veranstaltung zulässig.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren...

Ansprechpartner

Linda Kunzmann, Managerin Produktportfolio Netzwerk und Veranstaltungen
Bild von Linda Kunzmann

DIGITAL.WISSEN

Digitale Weiterbildungen und Trainings durch einen Fachexperten.