DIGITAL.WISSEN "Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung: Grundlagen und Perspektiven"

Veranstaltungsort: — Wir sehen uns ONLINE! — | Diese Veranstaltung wird per Onlineübertragung durchgeführt.

Beginn: 23. November 2023, 10:00 Uhr

Ende: 23. November 2023, 14:00 Uhr

DIGITAL.WISSEN Gesundheitspolitik

Wie vieles in unserem Gesundheitssystem ist auch die Finanzierung der Krankenkassen „historisch gewachsen“ – und damit das Resultat einer schwer durchdringbaren Summe sozial- und wirtschaftspolitischer Entscheidungen in oft willkürlich wechselnden Partei- und Bedarfskonstellationen.

Unser DIGITAL.WISSEN versucht, Licht in dieses Dunkel zu bringen und nach der Begründung bzw. der Historie einzelner Regelungen zu fragen. Am Ende soll nicht nur die Frage beantwortet werden, was die Grundlagen der Krankenkassenfinanzierung sind - sondern auch, warum diese Grundlagen so sind, wie sie sind.

  • Details
  • Programm
  • Anmeldung
  • INHOUSE.WISSEN
  • Unterlagen

Inhalte

  • Historische Grundlagen
  • Grundlagen der Finanzierung, insbesondere Morbi-RSA und Solidarsystem
  • Wettbewerb als Störfaktor
  • Alternative Finanzierungsideen

Ihr Fachexperte

Dr. Albrecht Kloepfer

Albrecht Kloepfer

Dr. Albrecht Kloepfer, Publizist, Politikberater und gelernter Literaturwissenschaftler, unterstützt seit 2000 Unternehmen und Verbände aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft als Moderator und strategischer Berater. Seit 2002 ist er Herausgeber der iX-Highlights, einem wöchentlichen Nachrichtenüberblick zur deutschen Gesundheitspolitik, sowie Leiter des Berliner „Büros für gesundheitspolitische Kommunikation“. 2014 gründete er das „iX - Institut für Gesundheitssystem-Entwicklung“ , dessen Leitung er seitdem verantwortet.

Zielgruppe

Alle Interessierten und Neugierigen, Quer- und Neueinsteiger im Gesundheitswesen, aber auch erfahrene Fach- und Führungskräfte der Branche, die Grundlagenwissen schaffen oder ihr Know-how vertiefen möchten.

9.45 Uhr

Login der Teilnehmer

10.00 Uhr

Block I: Grundsatzentscheidungen

  • Bismarck oder Beveridge
  • Umlage oder Kapitaldeckung

10.45 Uhr

Block II: Das Solidarsystem: Wer zahlt für wen?

  • Ein Dauerthema: Verschiebebahnhöfe

11.30 Uhr

Kleine Pause

11.45 Uhr

Block III: Wettbewerb als Störfaktor

  • RSA, Morbi-RSA, Regionalkomponente: Bedarf und Mechanismen

12.30 Uhr

Mittagspause

13.00 Uhr

Block IV: Wie weiter?

  • Populäre und unpopuläre Finanzierungsideen

14.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Preise für die Teilnahme

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Forenpartner (mit Netzwerkmodul)

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

Die Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

390 EUR pro Teilnehmer

440 EUR pro Teilnehmer

Die Tickets sind personengebunden.

Prüfen Sie die technischen Voraussetzungen für die digitale Teilnahme.

Sie möchten die digitale Weiterbildung als Inhouse-Schulung durchführen?

INHOUSE.WISSEN

In diesem Bereich stehen Ihnen die Unterlagen zur Veranstaltung zur Verfügung.

Achtung: Der Download der Dokumente ist nur für Teilnehmer der Veranstaltung zulässig.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren...

Ansprechpartner

Dr. Katja Bauer, Fachteamleiterin Weiterbildungen
Bild von Dr. Katja Bauer

Rabatt für Vielbucher

Auf die Buchung des dritten DIGITAL.WISSEN im selben Kalenderjahr erhalten Sie 10 % Rabatt.

Teilnahmebestätigung der Gesundheitsforen

Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung der Gesundheitsforen:

  • Name und Unternehmen des Teilnehmenden
  • Datum und Titel des DIGITAL.WISSEN
  • Thematische Schwerpunkte.

DIGITAL.WISSEN

Digitale Weiterbildungen und Trainings durch einen Fachexperten.

NEU: INHOUSE.WISSEN

Individuelle Weiterbildungen und Trainings für Ihr Unternehmen.