Fachsymposium "Datenschutz im Gesundheitswesen"

Veranstaltungsort: Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 24. September 2015, 9:30 Uhr

Ende: 24. September 2015, 17:00 Uhr

Fachsymposium Datenschutz im Gesundheitswesen

- Datenschutz und IT-Sicherheit bei Online- und mobilen Angeboten -

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ruft aktuell die zeitnahe Verabschiedung eines E-Health-Gesetzes auf die Agenda der Bundesregierung. Immer mehr Versicherte und Patienten suchen im Internet nach relevanten Gesundheitsinformationen und gleichzeitig nimmt das Angebot an E-Health-Lösungen immer weiter zu.

Auch die gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen müssen sich der Herausforderung von Online- und mobilen Angeboten stellen und bieten nach und nach zahlreiche Möglichkeiten zur vereinfachten Kontaktaufnahme zwischen Versicherten und Krankenversicherung sowie zur effizienteren Abwicklung von Prozessen - als online oder sogar als mobile - Variante an. Hierbei stellt sich die Frage, welche datenschutzrechtlichen und IT-sicherheitstechnischen Konsequenzen sich im Zusammenhang mit Online- und mobilen Angeboten ergeben.

Daher möchten wir Sie herzlich zum nächsten Fachsymposium "Datenschutz im Gesundheitswesen" am 24. September 2015 einladen, wobei diese Probleme aufgegriffen und aus verschiedenen Perspektiven diskutiert werden sollen.

  • Agenda
  • Organisation
  • Details
  • Medienpartner
  • Vorträge
  • Anmeldung
  • Archiv
9.00 Uhr

Empfang mit kleinem Frühstück

9.30 Uhr

Beginn der Veranstaltung und Begrüßung

Claudia Schmidt, Referentin Team Netzwerk und Veranstaltungen, Gesundheitsforen Leipzig

9.45 Uhr

Einführung in die Fragestellungen des Fachsymposiums: Aktuelle, datenschutzrechtliche Herausforderungen im Gesundheitswesen

Rüdiger Holub, Vorstandsbeauftragter für Datenschutz, Informationssicherheit und Korruption, SBK Siemens Betriebskrankenkasse

10.30 Uhr

Paradigmenwechsel für personenbezogene Daten in der digitalen Gesundheit

Sebastian Vorberg (LL.M.), Fachanwalt Medizinrecht, Vorberg & Partner – Rechtsanwälte und Steuerberater sowie Vorstand, Bundesverband Internetmedizin

11.15 Uhr

Kaffeepause

11.45 Uhr

Der gläserne Patient - Datenschutzrechtliche Perspektiven aus Sicht der Patientenschützer

Christoph Kranich, Fachabteilungsleiter Gesundheit und Patientenschutz, Verbraucherzentrale Hamburg e.V.

12.30 Uhr

Mittagspause

13.30 Uhr

Das IT-Sicherheitsgesetz: Nicht ohne Datenschutz

Bertram Raum, Referatsleiter der Bereiche Sozial- und Gesundheitswesen sowie Beschäftigtendatenschutz bei der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

14.15 Uhr

Datenpannen im Gesundheitswesen - Qualitätssicherung durch Datenschutz

Jürgen Hartz, stellv. Vorstandsvorsitzender, Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.

15.00 Uhr

Kaffeepause

15.30 Uhr

Datenschutzgerechte Kommunikation - Herausforderungen und Lösungsansätze bei der Kommunikation im elektronischen Geschäftsverkehr

Peter Strothmann, Referatsleiter Prüfdienst Kranken- und Pflegeversicherung Referat 611, Bundesversicherungsamt

16.15 Uhr

Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

Alle Teilnehmer

Moderation: Rüdiger Holub, Vorstandsbeauftragter für Datenschutz, Informationsfreiheit und Korruption, SBK Siemens Betriebskrankenkasse

17.00 Uhr

Ende des Fachsymposiums

Veranstaltungsort

Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage
Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage Hainstraße 16
04109 Leipzig

+49 341 98988-180

Wir haben für Sie ein Abrufkontingent bereitgestellt. Bitte buchen Sie Ihr Zimmer eigenständig bis 25. August 2015 unter dem Stichwort "Gesundheitsforen".

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Download

Inhalte

Das kommende Fachsymposium "Datenschutz im Gesundheitswesen" steht unter folgendem Fokus:

Welche datenschutzrechtlichen & IT-sicherheitstechnischen Fragestellungen ergeben sich im Zusammenhang mit Online- und mobilen Angeboten?

  • Datenschutzrechtliche Herausforderungen in der Krankenversicherung im digitalen Zeitalter
  • Das eHealth-Gesetz - Großer Wurf oder verpasste Chance?
  • IT-Sicherheitgesetz - nicht ohne Datenschutz
  • Der gläserne Patient – Datenschutzrechtliche Perspektiven aus Sicht der Patientenschützer
  • (Sozial-)Datenschutz und IT-Sicherheit in Bezug auf:
    • Telematik,
    • Online-Geschäftsstellen,
    • Mobile Devices,
    • E-Mail-Versand,
    • Homeoffice,
    • Geschützter Dialog mit Kunden

Fachliche Leitung

Rüdiger Holub

Vorstandsbeauftragter für Datenschutz, Informationssicherheit und Korruption, SKBK Siemens-Betriebskrankenkasse

Zielgruppe

Wir laden Fach- und Führungskräfte ein, die in ihrem Berufsalltag mit der Erhebung, Verarbeitung und Analyse von sensiblen Gesundheitsdaten betraut sind, Datenschutzbeauftragte von gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen und deren Aufsichten sowie Dienstleister aus dem Bereich des Datenschutzes und der IT-Sicherheit. Durch gemeinsame Diskussionen dieser Zielgruppen sollen Lösungen für den Umgang mit den Routinedaten gefunden werden.

In diesem Bereich stehen Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung alle Vorträge und Dokumente der Referenten zum Fachsymposium "Datenschutz im Gesundheitswesen" zur Verfügung.

Achtung: Der Download der Dokumente ist nur für Teilnehmer der Veranstaltung zulässig.

Anmeldung

Für die Anmeldung zu unserem Fachsymposium Datenschutz im Gesundheitswesen nutzen Sie bitte das Anmeldeformular (Downloads).

Preise für die Teilnahme

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Foren-Partner

Start-ups und Start-up Forenpartner der Gesundheitsforen erhalten Sonderkonditionen. Bitte sprechen Sie uns direkt an.

790 EUR (zzgl. MwSt) pro Teilnehmer

690 EUR (zzgl. MwSt) pro Teilnehmer

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beinhaltet für das eintägige Seminar ein Mittagessen, Pausengetränke sowie Zugang zu den Teilnehmerunterlagen in gedruckter und elektronischer Form.

In diesem Bereich stellen wir Ihnen einen Rückblick der vergangenen Fachsymposien zur Verfügung.

 

Ansprechpartner

Alissa Weiss, Referentin Netzwerk und Veranstaltungen
Bild von Alissa Weiss

Sponsoren der Veranstaltung

Sie sind Unternehmer und möchten sich als Medienpartner, Aussteller oder Sponsor an unserem Fachsymposium "Datenschutz im Gesundheitswesen" beteiligen?

Kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen zu unserem Ausstellerkonzept.