Fachsymposium "Nachhaltigkeit in der Gesundheitswirtschaft"

Veranstaltungsort: Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 15. September 2022, 9:30 Uhr

Ende: 15. September 2022, 16:30 Uhr

Nachhaltigkeit

Warum ist Nachhaltigkeit auch für das Gesundheitswesen relevanter denn je? Spätestens seit der Corona-Pandemie ist deutlich geworden, wie eng der Mensch mit der Natur und seiner Umwelt verbunden ist. Und die Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit des Menschen werden sich in den kommenden Jahren weiter verstärken. Das umfasst nicht nur direkte Gefahren wie etwa Hitzewellen oder Flutkatastrophen, sondern auch damit verbundene, indirekte gesundheitliche Risiken, wie Infektions- und Atemwegskrankheiten, Hautkrebs oder psychische Erkrankungen. Wie alle Branchen und Wirtschaftszweige muss sich deshalb auch das Gesundheitswesen mit der Frage beschäftigen, wie jeder einzelne nachhaltiger arbeiten, leben und agieren kann. Denn die Gesundheit des Einzelnen und des Planeten sind untrennbar miteinander verbunden. Die Healthcare-Branche hat hierauf einen nicht unwesentlichen Einfluss.

  • Details
  • Organisation
  • Anmeldung
  • Vorträge
  • Rückblick

Inhalte

  • Klima und Gesundheit
  • Nachhaltigkeitsstrategien von GKV und PKV
  • Nachhaltige Mobilität im Gesundheitssektor
  • Nachhaltigkeit in der Prävention
  • Nachhaltigkeitsstrategien in anderen Branchen - was kann das Gesundheitswesen davon lernen?

Moderation

Maxana Baltruweit

Bild im Text zu null

Maxana Baltruweit studierte an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus im Bachelor „Environmental und Ressource Management“ und anschließend im Master „Nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien“, um die Natur als Lebenselixir aller Lebewesen zu schützen und im Sinne der Nachhaltigkeit zu achten. Ihren Start ins Berufsleben fand sie 2016 bei der AOK Baden-Württemberg als Umweltmanagerin. Neben der Entwicklung von unternehmensweit gültigen Umweltzielen war sie für die Zertifizierung des Unternehmens nach der Umweltmanagementnorm ISO 14001 verantwortlich. Seit 2021 leitet Baltruweit den neuen Geschäftsbereich „Gesellschaftliche Verantwortung“ bei der AOK Baden-Württemberg und ist für die strategische Ausrichtung vom klassischen Umwelt- zum ganzheitlichen Nachhaltigkeitsmanagement innerhalb der Südwestkasse verantwortlich.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus gesetzlichen und privaten Krankenversicherungs- sowie Pharma- und Medizintechnikunternehmen, IT- und Unternehmensberatungen mit dem Schwerpunkt »Gesundheitswirtschaft« als auch Professor/-innen und Lehrstühle des deutschsprachigen Raumes und alle interessierten Akteure, Kunden und Partner der Gesundheitsforen.

Veranstaltungsort

Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage
Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage Hainstraße 16
04109 Leipzig

+49 341 98988 180

Anreise

Bild im Text zu null

Ihr Weg zu uns

Hier erhalten Sie Informationen für Ihre Anreise zu den Gesundheitsforen. Dank unserer zentralen Lage haben Sie die Möglichkeit mit Auto, Bahn und Flugzeug anzureisen.

Frühbucher

Frühbucherrabatt

Das Angebot des Frühbucherrabattes gilt für die verbindliche Anmeldung als Präsenzteilnehmer bis zum 15. Juni 2022.

Bild im Text zu null

Unternehmensticket

Bei der Buchung eines Unternehmenstickets für vier Teilnehmer erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 500 EUR auf den Gesamtpreis. Das Ticket ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.

*Die Kombination von verschiedenen Rabattaktionen und Vergünstigungen ist ausgeschlossen.

Preise für die Teilnahme

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Forenpartner (mit Netzwerkmodul)

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

GKV / PKV:
790 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

GKV / PKV:
890 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Andere Unternehmen:
990 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Andere Unternehmen:
1.090 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Bei einer digitalen Teilnahme reduziert sich die Teilnahmegebühr um 10%. Prüfen Sie die technischen Voraussetzungen für die digitale Teilnahme.

In diesem Bereich stehen Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung alle Vortragsunterlagen und Dokumente zur Verfügung.

Achtung: Der Download der Dokumente ist nur für die Teilnehmer des Fachsymposiums zulässig.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren...

Ansprechpartner

Elena Fricke, Referentin Netzwerk und Veranstaltungen
Bild von Elena  Fricke

Hinweis zur aktuellen Lage

Aufgrund der COVID-19-Pandemie kann es zu kurzfristigen Änderungen bei den Veranstaltungen und deren Durchführung kommen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie selbstverständlich darüber in Kenntnis setzen.

Medienpartner