• Eckdaten
  • User Group - Mitgliedschaften

Die Bosch BKK ist neuer Partner im Partnernetzwerk der Gesundheitsforen Leipzig. Die für alle gesetzlich Versicherten geöffnete Betriebskrankenkasse betreut fast 210.000 Versicherte im Umfeld von Bosch-Betrieben, darunter viele Mitarbeiter der Bosch-Gruppe und deren Angehörige. Rund 300 Mitarbeiter kümmern sich in der Zentrale in Stuttgart und in bundesweit 27 Geschäftsstellen um die Versichertenbetreuung.

Die Bosch BKK konzentriert sich stark auf die Kernaufgabe einer Krankenkasse: gute Versorgung, wenn sie benötigt wird – also vor allem im Krankheits- oder Pflegefall. Deshalb investiert sie seit einigen Jahren in neue Versorgungskonzepte bei der haus- und fachärztlichen Betreuung. Dabei erhalten teilnehmende Ärzte und Kliniken fixe, planbare und höhere Honorare. Im Gegenzug verpflichten sie sich, hohe Qualitätsstandards einzuhalten, schnellere Termine zu geben und besseren Service anzubieten, zum Beispiel geringe Wartezeiten und zusätzliche Sprechstunden. Unterstützt und entlastet werden sie von den Patientenbegleitern der Kasse, die auf Wunsch nicht-medizinische Aufgaben übernehmen, für die der behandelnde Arzt häufig nicht genug Zeit hat. Zum Beispiel bei der Organisation der häuslichen Pflege, der Beschaffung von Hilfsmitteln, aber auch der persönlichen Begleitung während einer Krankheitsphase, die für den Patienten stabilisierend wirken kann. Den Patienten bieten die Patientenbegleiter Orientierung im „Versorgungsdschungel“ und ganz praktische Hilfe, zum Beispiel bei Anträgen an die Pflegekasse oder die Rentenversicherung und bei der Vermittlung von regionalen Gesundheitsangeboten oder Selbsthilfegruppen.

Die Bosch BKK sieht in diesen Versorgungsmodellen auch mögliche Lösungsansätze für die Anforderungen einer alternden Gesellschaft, die zu einer wachsenden Zahl an Patienten mit mehreren oder komplexen Erkrankungen führen wird. Auswirkungen wird es auch in der Arbeitswelt geben, u. a. durch immer ältere Belegschaften und eine verlängerte Lebensarbeitszeit. Um Mitarbeiter möglichst lange gesund und leistungsfähig zu erhalten, kooperiert die Bosch BKK vor allem mit dem Unternehmen Bosch und bietet vielfältige Maßnahmen zur Gesundheitsförderung direkt am Arbeitsplatz an. Dieses Engagement in der betrieblichen Gesundheitsförderung ist ein weiterer Leistungsschwerpunkt der Kasse.

Ansprechpartner

Bianca Damies, Referentin Netzwerk und Veranstaltung
Bild von Bianca Damies