4. Fachsymposium "Innovationen durch Digitalisierung"

Veranstaltungsort: Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 17. September 2018, 9:30 Uhr

Ende: 17. September 2018, 17:00 Uhr

Fachsymposium Innovationen durch Digitalisierung

Digitalisierung durchdringt alle Bereiche des Lebens und ist präsenter denn je. Dieser Wandel macht schon längst nicht mehr vor dem Gesundheitswesen halt. Die derzeitigen Entwicklungsimpulse gehen vor allem vom zweiten Gesundheitsmarkt aus, z. B. von Anbietern aus den Bereichen Sport, Wellness und Ernährung, die ihre Produkte und Dienstleistungen den Nutzern vor allem über Apps zur Verfügung stellen. Welche Chancen die Digitalisierung für die Gesundheitswirtschaft bringt und wie die "Digitalisierung der Gesundheit" gelingen kann, wollen wir gemeinsam mit Ihnen und den Referenten diskutieren.

  • Agenda
  • Organisation
  • Details
  • Vorträge
  • Anmeldung
  • Archiv
9.30 Uhr

Empfang der Teilnehmer mit kleinem Frühstückssnack

Moderation:

Marina Schmidt
Vertreterin Gesetzliche Krankenversicherung,
Deutsche Sozialversicherung Europavertretung
Brüssel

10.00 Uhr

Begrüßung und Überblick über das Fachsymposium

Roland Nagel
Geschäftsführer,
Gesundheitsforen Leipzig GmbH

10.15 Uhr

KEYNOTE: Wie Künstliche Intelligenz den Gesundheitsmarkt verändert

Thomas Schulz
Autor & Spiegel-Redakteur im Silicon Valley
San Francisco

11.00 Uhr

Digitalisierung in der PKV – Möglichkeiten und Herausforderungen aus Sicht des PKV Verbandes e. V.

Christian Hälker
Geschäftsführer,
Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.

11.30 Uhr

Digitalisierung in der GKV – Möglichkeiten und Herausforderungen aus Sicht der Barmer

Dr. Regina Vetters
Leiterin Digital und Innovation,
BARMER.i

12.00 Uhr

Mittagspause

13.00 Uhr

Praxisvortrag

Robert Graf
Senior Berater - New Business
HMM Deutschland GmbH

13.30 Uhr

Praxisvortrag

Frank Böhme
Geschäftsführer
scanacs GmbH

N.N.
SAP Deutschland SE & Co. KG

14.00 Uhr

Netzwerkpause

14.30 Uhr

Themenblock: Digitalisierung im Gesundheitswesen - Startups stellen sich vor

»Einführung und Aufgabestellung zu den Blitzlichtrunden«

Marina Schmidt

Vertreterin Gesetzliche Krankenversicherung,
Deutsche Sozialversicherung Europavertretung

14.40 Uhr

Blitzlichtrunde Teil 1: Digitalisierung im Gesundheitswesen - Startups stellen sich vor

Better@Home,
brainboost Neurofeedback,
Good Vibrations,
Gyant,
m.Doc,
MEDIKURA,
Mindance,
mynoise,
RED Medical,
sublimd,
TeleClinic,
VivoSensMedical,
Vivy

15.30 Uhr

Netzwerkpause

16.00 Uhr

Blitzlichtrunde Teil 2: Digitalisierung im Gesundheitswesen - Startups stellen sich vor

Better@Home,
brainboost Neurofeedback,
Good Vibrations,
Gyant,
m.Doc,
MEDIKURA,
Mindance,
mynoise,
RED Medical,
sublimd,
TeleClinic,
VivoSensMedical,
Vivy

16.50 Uhr

Auswertung der Blitzlichtrunden & Zusammenfassung des Fachsymposiums

Marina Schmidt
Vertreterin Gesetzliche Krankenversicherung,
Deutsche Sozialversicherung Europavertretung

17.00 Uhr

Ende des Fachsympoiums

Veranstaltungsort

Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage
Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage Hainstraße 16
04109 Leipzig

+49 341 98988-180

Hotel

Hotelempfehlungen der Gesundheitsforen
Hotelempfehlungen der Gesundheitsforen Leipzig - eine Stadt der kurzen Wege. In unserer Empfehlungsliste erhalten Sie einen Überblick zu den nahegelegenen Hotels.

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Download

Inhalte

Die Themenschwerpunkte für das kommende Fachsymposium werden in Kürze bekannt gegeben.

Zielgruppe

Das Fachsymposium richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche Versorgungsmanagement, Versorgungsforschung, Unternehmensentwicklung, Marketing und Vertrieb, Produktmanagement sowie IT der Krankenversicherungsunternehmen als auch an Vertreter der Pharma- und Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen.

In diesem Bereich stehen Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung alle Vorträge und Dokumente der Referenten zur Verfügung.

Achtung: Der Download der Dokumente ist nur für Teilnehmer der Veranstaltung zulässig.

Für die Anmeldung zum Fachsymposium "Innovationen durch Digitalisierung" nutzen Sie bitte das Anmeldeformular im Downloadbereich oder den unten stehenden Link.

Frühbucher

Frühbucherrabatt

Das Angebot des Frühbucherrabattes gilt für die verbindliche Anmeldung als Veranstaltungsteilnehmer bis zum 17. Juni 2018.

Unternehmensticket

Unternehmensticket

Bei der Buchung eines Unternehmenstickets für vier Teilnehmer erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 500 EUR auf den Gesamtpreis. Das Ticket ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.

Preise für die Teilnahme

Teilnahmegebühr für Forenpartner
der Gesundheitsforen Leipzig

Teilnahmegebühr für Unternehmen
(Nicht-Forenpartner)

GKV / PKV:
690 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

GKV / PKV:
790 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Andere Unternehmen:
890 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Andere Unternehmen:
990 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beinhaltet für das eintägige Symposium die Tagungsverpflegung sowie Zugang zu den Teilnehmerunterlagen in elektronischer Form.

Hier erhalten Sie Einblicke in vergangene Veranstaltungen zum Thema "Digitalisierung".

3. Fachsymposium am 18.09.2017
Innovationen durch Digitalisierung

2. Fachsymposium am 05.10.2016
Innovationen durch Digitalisierung

1. Fachsymposium am 08.10.2015
Innovationen durch Digitalisierung

Ansprechpartner

Michaela Walter, Referentin Netzwerk und Veranstaltungen
Bild von Michaela Walter

Aussteller/ Sponsoren

Medienpartner

Start-ups

_______________________________

_______________________________