Workshop "Neue Arbeitswelten in der Krankenversicherung - zwischen Anspruch und Wirklichkeit"

Veranstaltungsort: Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 09. Februar 2023, 10:00 Uhr

Ende: 09. Februar 2023, 17:00 Uhr

Workshop Beschwerdemanagement

Mit dem Schlagwort new work bezeichnen wir heute eine durch globale Trends wie der Digitalisierung, der Globalisierung und dem Wertewandel veränderte Arbeitswelt, die sich seit den 1980er Jahren entwickelt hat – und dann kam Corona. In der „neuen Normalität“ ist die berufliche Tätigkeit geprägt von agiler Zusammenarbeit, digitalen Arbeitsmitteln sowie einer immer flexibleren Gestaltung des Arbeitsumfeldes. Doch was bedeutet diese neue Art des Arbeitens konkret für Krankenkassen und ihre Beschäftigten? Wie werden Anspruch und Wirklichkeit von new work im Unternehmensalltag von Krankenkassen umgesetzt?

  • Details
  • Organisation
  • Anmeldung
  • Vorträge

Inhalte

  • Vorstellung der Studienergebnisse mit anschließender Diskussion
  • Impuls zu neuen Arbeitswelten
    • Vision und Ziele
    • Arbeitsorte und -räume
    • Technuk und Tools
    • Organisation und Struktur
    • Management und Führung
    • Kommunikation und Zusammenarbeit
    • Innovation und Lernen
    • Recruiting und HR

Durch die Studienergebnisse und dem Austausch nehmen die Teilnehmenden branchenspezifische Impulse für die Gestaltung der Arbeitswelt in ihrem Unternehmen mit. Sie sehen, wo andere stehen und können damit ihren eigenen Umsetzungsgrad beurteilen. Die Inhalte können Impulse für die eigenen Vorhaben sowie wichtige Argumentationshilfe für die Umsetzung im Unternehmen sein.

Moderation

Bild im Text zu null

Kai Wedekind

Kai Wedekind absolvierte das Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Versicherungsbetriebslehre und Marketing sowie Volkswirtschaftslehre mit Ausrichtung auf Internationale Wirtschaftsbeziehung und Makroökonomie an der Universität Leipzig. Bereits in der Studienzeit war er ab 2006 als Projektassistent bei den Versicherungsforen Leipzig tätig. Nach langjährigen Erfahrungen im Team Versicherungsmarketing und Vertrieb beschäftigt er sich nun verstärkt mit Themen an der Schnittstelle zwischen Kunde und Betrieb. 2012 übernahm er die Leitung des Teams Vertrieb & Service. Parallel dazu ist er fachlicher Lead des crossfunktionalem Team „Arbeitswelten“ bei den Versicherungsforen Leipzig. Kai Wedekind sammelte vielfältige Projekterfahrungen im Themenkomplex Arbeitswelten und bildet sich zum Organisations- und Change-Berater weiter. Neben den Projekte begleitete er mehrfach Studie zur Zukunft der Arbeit u.a. in der Versicherungswirtschaft und Bankwesen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Bereiche von gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen, die sich mit der Gestaltung neuer Arbeitswelten beschäftigen (z. B. Organisations- und Personalentwickler, Mitarbeitende in den Projekten zu dem Thema)

Veranstaltungsort

Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage
Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage Hainstraße 16
04109 Leipzig

+49 341 98988 180

Hotel

Hotelempfehlungen der Gesundheitsforen
Hotelempfehlungen der Gesundheitsforen Leipzig - eine Stadt der kurzen Wege. In unserer Empfehlungsliste erhalten Sie einen Überblick zu den nahegelegenen Hotels.

Anreise

Veranstaltungsticket Deutsche Bahn

Ihr Weg zu uns

Hier erhalten Sie Informationen für Ihre Anreise zu den Gesundheitsforen. Dank unserer zentralen Lage haben Sie die Möglichkeit mit Auto, Bahn und Flugzeug anzureisen.

Preise für die Teilnahme

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Forenpartner (mit Netzwerkmodul)

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

GKV / PKV:
990 EUR (zzgl MwSt.) pro Teilnehmer

GKV / PKV:
1090 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Die Teilnehmergebühr beinhaltet, die Teilnahme am Workshop sowie die Studie "Neue Arbeitswelten" (im Wert von 390 Euro).

In diesem Bereich stehen Ihnen zu Beginn der Veranstaltung die freigegebenen Vorträge und Dokumente der Referenten zur Verfügung.

Achtung: Der Download der Dokumente ist nur für die Teilnehmer des Workshops

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren...

Ansprechpartner

Chantal Lehmann, Referentin Netzwerk und Veranstaltungen
Bild von Chantal Lehmann

Hinweis zur aktuellen Lage

Aufgrund der COVID-19-Pandemie kann es zu kurzfristigen Änderungen bei den Veranstaltungen und deren Durchführung kommen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie selbstverständlich darüber in Kenntnis setzen.