Fokustag "Outsourcing in der Krankenversicherung"

Veranstaltungsort: Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 05. November 2018, 10:00 Uhr

Ende: 05. November 2018, 17:00 Uhr

Fokustag Outsourcing

Die Neuregelung des § 203 StGB, die Ende 2017 in Kraft getreten ist, eröffnet den Versicherungsgesellschaften neue Perspektiven bei der Auslagerung von Verwaltungsprozessen. Seit langem bestand die Forderung die Pflichten der Berufsgeheimnisträger an die technischen Anforderungen des Arbeitsablaufs im 21. Jahrhundert anzugleichen. Dieser wurde somit Gehör geschenkt. Die Gesetzesreform ist an der Arbeitspraxis orientiert und die Weichen für eine bessere Umsetzbarkeit sind zumindest formal gestellt. Doch was bedeutet diese Neuregelung für Versicherungsgesellschaften in der Praxis?

  • Organisation
  • Details
  • Vorträge

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Inhalte

  • Outsourcing - Aktuelle Rechtsprechung und Zulässigkeit in der GKV
  • Darstellung des Entscheidungsprozesses
  • Outsourcing - Erfahrungsberichte aus der GKV und PKV
  • Outsourcing und IT-Sicherheit

Fachliche Leitung

Prof. Dr. Anja Behrens-Potratz

Prof. Dr. Anja Behrens-Potratz ist seit 2016 Professorin für BWL und Management im Gesundheitswesen an der HAW Hamburg. Zuvor war sie knapp fünf Jahre als Professorin für ABWL und Management im Gesundheitswesen, insbesondere Krankenversicherungsmanagement an der Leibniz-Fachhochschule in Hannover tätig.
Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich des Strategischen Managements und der Unternehmensführung, im Marketingmanagement sowie dem Versorgungsmanagement, insbesondere der Integrierten Versorgung.
Vor ihren Berufungen zur Professorin, war sie einige Jahre als Strategie- und Managementberaterin mit Fokus Insurance bei einem großen Beratungsunternehmen und im Leistungs- und Versorgungsmanagement einer großen gesetzlichen Krankenversicherung tätig.
Ihre Promotion zum Dr. rer. pol. erfolgte an der Universität Hamburg. Ebenso absolvierte sie ihr wirtschaftswissenschaftliches Diplom- und Master-Studium in Hamburg.

Zielgruppe

Der Fokustag richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Kundenservice, IT(-Sicherheit), Personal, Datenschutz, Prozessmanagement, Betriebsorganisation, Unternehmenssteuerung und –planung sowie Fachbereiche mit Controllingaufgaben von gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen, Dienstleistungsunternehmen und anderen Akteuren aus der Gesundheitswirtschaft.

In diesem Bereich stehen Ihnen alle Dokumente und Vortragsunterlagen des Fokustages zur Verfügung.

Achtung: Der Download der Dokumente ist nur für die Teilnehmer des Fokustages zulässig.

Dokumente der Veranstaltung

Ansprechpartner

Linda Kunzmann, Referentin Netzwerk und Veranstaltungen
Bild von Linda Kunzmann

Downloads