Fokustage und Workshops


Die Fokustage und Workshops der Gesundheitsforen Leipzig zeichnen sich durch die gemeinsame Arbeit an einem gemeinsamen Ziel aus.

Workshop "Personalbenchmarking in der gesetzlichen Krankenversicherung"

Wie stehen wir mit unserem Personalbestand im Vergleich zu Wettbewerbern dar?

Personalbenchmarking

Der Wettbewerbsdruck und die zukünftige Vermeidung von überdurchschnittlichen Zusatzbeiträgen in Folge des GKV-Finanzstruktur- und Qualitäts-Weiterentwicklungsgesetz (GKV-FQWG) zwingen die gesetzlichen Krankenversicherungen zu einem effektiven und effizienten Handeln.

Durch das Personalbenchmarking sollen GKVen die Möglichkeit erhalten, sich mit anderen Marktteilnehmern zu vergleichen und mögliche Verbesserungspotenziale aufdecken. Durch die gemeinsame Interpretation und Diskussion der Kennzahlen sollen Best Practice Beispiele aufgezeigt und Problemstellen identifiziert werden. Auch innerhalb eines Unternehmens sollen durch ein Folge-Benchmarking langfristige Entwicklungen aufgezeigt und Verbesserungen initiiert werden.

  • Organisation
  • Details
  • Vorträge

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie eine Übersicht aller kommenden Veranstaltungen.

Inhalte

Für den Workshop werden u.a. folgende Themenschwerpunkte festgehalten:

  • Ist unsere Personalstruktur im Vergleich zu anderen effizient und wie steht unser Unternehmen im Vergleich zu anderen Marktteilnehmern dar?
  • Sind unsere personalbezogenen Kennzahlen bereits im Optimum und wo sind Schwachstellen?
  • Welche Prozesse sollten verbessert werden?
  • Stellt unser Unternehmen eventuell sogar den Benchmark dar?
  • Wie entwickelt sich unser Unternehmen im Zeitablauf? Konnten wir im vergangenen Jahr Verbesserungen erzielen?

Im Initialisierungsworkshop "Personalbenchmarking in der gesetzlichen Krankenversicherung" sollen gemeinsam mit allen Interessenten die relevanten Fragestellungen und Personalkennzahlen festgelegt und definiert werden. Im Anschluss erfolgt die Datenerhebung über ein geschütztes Onlineportal, das von den Gesundheitsforen Leipzig zur Verfügung gestellt wird. Die Gesundheitsforen Leipzig werten die Daten aus und bereiten sie für zwei Ergebnisworkshops vor, bei denen gemeinsam mit allen Benchmarking-Teilnehmern die Ergebnisse diskutiert und interpretiert werden sollen. Dabei soll das Zustandekommen der Ergebnisse im Detail untersucht und Best- Practice- sowie Worst-Case-Szenarien analysiert werden, um Verbesserungspotentiale zu identifizieren.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte von gesetzlichen Krankenversicherungen, insbesondere aus den Bereichen Betriebsorganisation, Personal sowie (Personal-) Controlling.

In diesem Bereich stehen Ihnen alle Dokumente des Workshops zur Verfügung.

Achtung: Der Download ist nur für die Teilnehmer des Workshops zulässig.

Ansprechpartner

Nicole Schuldt (in Elternzeit), Leiterin Medizin und Versorgung
Bild von Nicole Schuldt (in Elternzeit)