Fokustag "Recruiting in der Krankenversicherung"

Veranstaltungsort: — Wir sehen uns ONLINE! — | Diese Veranstaltung wird per Onlineübertragung durchgeführt.

Beginn: 27. September 2021, 9:30 Uhr

Ende: 27. September 2021, 16:00 Uhr

Bild im Text zu null

Das Recruiting gesetzlicher und privater Krankenversicherer befindet sich in herausfordernden Zeiten und großer Veränderungen. Die Akzeptanz der Digitalisierung in allen Bereichen ist enorm gestiegen und neue Arbeitsformen sowie Angebote für Mitarbeiter entstehen. Dementsprechend sind die Herangehensweisen vielfältig und mitunter komplex. Worauf kommt es an, um als Arbeitgeber attraktiv zu sein und vor allem zu bleiben? Welche Maßnahmen, Tools und Trends können hilfreich für das Recruiting in Ihrem Hause sein?

  • Details
  • Organisation
  • Anmeldung
  • Vorträge
  • Rückblick

Inhalte

  • E-Recruiting
  • Remote Recruiting – Bekannte Methode bietet neue Perspektiven
  • Employer Branding – Hohe Anziehungskraft auf potenzielle Bewerber ausüben und bestehende Mitarbeiter halten
  • Modernes Azubi-Recruiting
  • HR-Strategie – Steuerung des gesamten Recruiting-Prozesses in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen

Moderation

Prof. Dr. Christoph Schönfelder

Bild im Text zu null

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und Psychologie hat Prof. Dr. Christoph Schönfelder im Bereich der Soziologie promoviert und hier den Grundstein für seine Auseinandersetzung mit der Stärkung unternehmerischen Denkens und Handelns gelegt. Prof. Dr. Christoph Schönfelder ist Professor für Personal- und Organisationsentwicklung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management und eröffnet als Berater, Coach und Co-Founder auch eine praktische Perspektive. Sein Fokus liegt auf der Bedeutung von Sinn für das Employee Engagement und die Mitarbeiterbindung sowie zur Gestaltung von Teamkultur. Seine Vision: Durch digitale Sinnentschlüsselung jeder Person engagierte und wertschätzende Kollaboration zugänglich machen. Zudem begeistert ihn die Schnittstelle von Sinn und KI.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte gesetzlicher und privater Krankenversicherer aus den Bereichen Personal, Organisation, Mitarbeitergewinnung, Personalentwicklung, Personalmanagement, Ausbildung, Fortbildung, Weiterbildung sowie Employer Branding

Veranstaltungsort

Wir sehen uns ONLINE! —
Diese Veranstaltung wird per Onlineübertragung durchgeführt.

Für die Anmeldung zum digitalen Fokustag "Recruiting in der Krankenversicherung" nutzen Sie bitte das Anmeldeformular im Downloadbereich oder den unten stehenden Link.

Preise für die Teilnahme

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Forenpartner (mit Netzwerkmodul)

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

GKV / PKV:
790 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

GKV / PKV:
890 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Andere Unternehmen:
990 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Andere Unternehmen:
1.090 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Da die Veranstaltung per Onlineübertragung stattfindet, reduziert sich die Teilnahmegebühr um 20 Prozent. Prüfen Sie die technischen Voraussetzungen für die digitale Teilnahme.

In diesem Bereich stehen Ihnen zu Beginn der Veranstaltung die freigegebenen Vorträge und Dokumente der Referenten zur Verfügung.

Achtung: Der Download der Dokumente ist nur für die Teilnehmer des Fokustags zulässig.

In diesem Bereich finden Sie Informationen zu vergangenen Veranstaltungen zum Thema "Recruiting in der Krankenversicherung".

Workshop am 29.09.2020
Werteorientierte Organisationsentwicklung

Fokustag am 28.09.2020
Recruiting in der Krankenversicherung

Workshop am 24.10.2019
Recruiting in der Krankenversicherung

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren...

Ansprechpartner

Anja Jaehne, Referentin Netzwerk und Veranstaltungen
Bild von Anja Jaehne

Hinweis zur aktuellen Lage

Um an unseren Veranstaltungen teilnehmen zu können, müssen unsere Gäste geimpft, genesen oder getestet sein.

Zudem kann es aufgrund der COVID-19-Pandemie zu kurzfristigen Änderungen bei den Veranstaltungen und deren Durchführung kommen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie selbstverständlich darüber in Kenntnis setzen.