Workshop "Recruiting in der Krankenversicherung - Der Kampf um die besten Köpfe"

Veranstaltungsort: Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 24. Oktober 2019, 10:00 Uhr

Ende: 24. Oktober 2019, 17:00 Uhr

Bild im Text zu null

Wer die besten Köpfe gewinnen möchte, muss bereit sein, neue Wege zu gehen. Qualifizierte, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter/innen sind in der heutigen Zeit der Erfolgsfaktor Nummer eins. Doch wie besiegt man den Fachkräftemangel?
Im Rahmen des Workshops zeigen wir, welche Herausforderungen und Möglichkeiten ein zeitgemäßes Recruiting mit sich bringt, wie Diversity Management zum Nutzen Ihres Unternehmens eingesetzt werden kann und welche Erwartungen die Bewerber der Generationen Y und Z haben.

  • Organisation
  • Details
  • Vorträge
  • Anmeldung

Veranstaltungsort

Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage
Salles de Pologne Events & Konferenzen | Konferenzetage Hainstraße 16
04109 Leipzig

+49 341 98988-180

Hotel

Hotelempfehlungen der Gesundheitsforen
Hotelempfehlungen der Gesundheitsforen Leipzig - eine Stadt der kurzen Wege. In unserer Empfehlungsliste erhalten Sie einen Überblick zu den nahegelegenen Hotels.
Bild im Text zu null

Anreise

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie mit 100 % Ökostrom entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig!

Inhalte

  • Moderne Recruitingkanäle
  • Social Media im Personalmarketing der Krankenversicherung
  • Diversity Management erfolgreich gestalten
  • Besonderheiten der Generationen Y und Z
  • Employer Branding - Wie hebe ich mich von meinen Wettbewerbern ab?

Moderation

Prof. Dr. Christoph Schönfelder

Bild im Text zu null

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und Psychologie hat Prof. Dr. Christoph Schönfelder im Bereich der Soziologie promoviert und hier den Grundstein für seine Auseinandersetzung mit der Stärkung unternehmerischen Denkens und Handelns gelegt. Prof. Dr. Christoph Schönfelder ist Professor für Personal- und Organisationsentwicklung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management und eröffnet als Berater, Coach und Co-Founder auch eine praktische Perspektive. Sein Fokus liegt auf der Bedeutung von Sinn für das Employee Engagement und die Mitarbeiterbindung sowie zur Gestaltung von Teamkultur. Seine Vision: Durch digitale Sinnentschlüsselung jeder Person engagierte und wertschätzende Kollaboration zugänglich machen. Zudem begeistert ihn die Schnittstelle von Sinn und KI.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personalmanagement, Unternehmensplanung sowie Personal- und Unternehmensentwicklung von gesetzlichen und privaten Krankenversicherungs- sowie Dienstleistungsunternehmen

In diesem Bereich stehen Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung alle Vortragsunterlagen und Dokumente zur Verfügung.

Achtung: Der Download der Dokumente ist nur für die Teilnehmer des Workshops zulässig.

Preise für die Teilnahme

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Forenpartner (mit Netzwerkmodul)

Reguläre Teilnahmegebühr für Unternehmen

Start-ups und Start-up Forenpartner der Gesundheitsforen erhalten Sonderkonditionen. Bitte sprechen Sie uns direkt an.

GKV / PKV:
690 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

GKV / PKV:
790 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Andere Unternehmen:
890 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Andere Unternehmen:
990 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beinhaltet für den eintägigen Workshop die Tagungsverpflegung sowie Zugang zu den Teilnehmerunterlagen in elektronischer Form.

Jetzt anmelden

Ansprechpartner

Juliane Simon, Referentin Netzwerk und Veranstaltungen
Bild von Juliane Simon