User Group "Controlling in der Krankenversicherung"

Veranstaltungsort: HYPERION Hotel Leipzig — Sachsenseite 7 | 04103 Leipzig

Beginn: 24. September 2020, 9:30 Uhr

Ende: 25. September 2020, 14:00 Uhr

User Group Controlling in der Krankenversicherung

Das Controlling, als wesentliche Entscheidungsunterstützung, hat die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche zur Aufgabe. Das Controlling begleitet somit alle Unternehmens- und Managementprozesse und bereitet steuerungsrelevante Informationen flexibel und effizient für Führungsprozesse auf. Dabei nehmen Controller oft eine beratende Rolle ein und zeigen durch den zielgerichteten Einsatz unterschiedlicher Controlling-Instrumente alle ergebnisbeeinflussenden Faktoren und Optimierungsmöglichkeiten auf. Machen wir die richtigen Dinge und machen wir die Dinge richtig?

  • Mitglieder
  • Nächstes Arbeitstreffen
  • Details
  • Vorträge
  • Anmeldung

Themenschwerpunkte

  • Leistungscontrolling im Bereich Arzneimittel
  • Umgang mit und Anwendungsmöglichkeiten von Power BI
  • Nutzung und Aufbau integrierter Managementinformationssysteme
  • Controlling digitaler Versorgungslösungen
  • Digitaler Reifegrad und IT-Controlling in der Krankenversicherung

Veranstaltungsort

HYPERION Hotel Leipzig
HYPERION Hotel Leipzig Sachsenseite 7
04103 Leipzig

Hotel

Hotelempfehlungen der Gesundheitsforen
Hotelempfehlungen der Gesundheitsforen Leipzig - eine Stadt der kurzen Wege. In unserer Empfehlungsliste erhalten Sie einen Überblick zu den nahegelegenen Hotels.

Anreise

Bild im Text zu null

Ihr Weg zu uns

Hier erhalten Sie Informationen für Ihre Anreise zu den Gesundheitsforen. Dank unserer zentralen Lage haben Sie die Möglichkeit mit Auto, Bahn und Flugzeug anzureisen.

Themen der User Group

  • Instrumente des operativen und strategischen Controllings der Hauptleistungsbereiche
  • Erstellung von wirkungsvollen Managementberichten
  • Business Intelligence
  • Unternehmenscontrolling
  • Produktcontrolling

Fachliche Leitung

Nicole Schuldt

Bild im Text zu null

Nicole Schuldt ist studierte Betriebswirtin und Sportmanagerin (M.Sc.). Sie ist seit 2012 bei den Gesundheitsforen tätig und führte seitdem zahlreiche Projekte u.a. in den Bereichen Versorgungsmanagement, Leistungssteuerung, Einnahmemanagement, Morbi-RSA sowie Evaluationen durch.

Seit 2017 verantwortet sie als Leiterin den Bereich Medizin und Versorgung bei den Gesundheitsforen (derzeit in Elternzeit). Sie initiiert u.a. klinische Studien und begleitet den Aufbau des nationalen Transplantationsregisters zur Verbesserung der transplantationsmedizinischen Versorgung. Zudem betreut sie das internationale Förderprojekt digitalLIFE4CE zur Erstellung einer Roadmap über digitale Versorgungsinitiativen in Europa.

Zielgruppe

Die User Group richtet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Controlling, Unternehmensplanung und -steuerung, Produktentwicklung, Leistungs- und Gesundheitsmanagement, Kooperationsmanagement sowie weiteren tangierenden Bereichen von gesetzlichen und privaten Krankenversicherungsunternehmen.

In diesem Bereich finden Sie die Vorträge und Dokumente der Referenten zu den jeweiligen Arbeitstreffen.

Achtung: Der Download der Dokumente ist nur für Mitglieder der User Group zulässig.

Anmeldung

Für die Mitgliedschaft Ihres Unternehmens nutzen Sie bitte das Anmeldeformular (Downloads).

Preise für die Mitgliedschaft in der User Group

Ermäßigte Mitgliedschaftsgebühr für Forenpartner (mit Netzwerkmodul)

Reguläre Mitgliedschaftsgebühr für Unternehmen

990 EUR pro Halbjahr (zzgl. MwSt.)

1.240 EUR pro Halbjahr (zzgl. MwSt.)

340 EUR 2. Teilnehmer pro Treffen (zzgl. MwSt.)

390 EUR 2. Teilnehmer pro Treffen (zzgl. MwSt.)

Konzept

Ziel der User Group ist es, ein interaktives und übergreifendes Netzwerk im Gesundheitsmarkt aufzubauen, um den fachlichen Austausch auf allen Ebenen zu gewährleisten. Wir bringen das Netzwerk zu Ihnen. Mit unseren Leistungen haben Sie die Möglichkeit, fachlich stets informiert zu sein und vom Know-how der Branche zu profitieren.

  • Bestehender Arbeitskreis mit festen Mitgliedern
  • 2 Arbeitstreffen á 2 Tage pro Jahr, inkl. gemeinsamen Abendessen
  • Online-Portal für Mitglieder mit Zugriff auf die Vorträge
  • Vertrauensvoller Austausch
  • Praxisbericht der User Group-Mitglieder
  • Externe Referenten mit Input und Best Practice
  • Angemessenes Verhältnis zwischen Vorträgen und Diskussionen
  • Platzieren eigener Themen und Themenwünsche
  • Langfristige Kontakte, die über die Arbeitstreffen hinausgehen

Ansprechpartner

Alissa Weiss, Referentin Netzwerk und Veranstaltungen
Bild von Alissa Weiss

Stimmen der Veranstaltungsteilnehmer

Die Kombination aus fachlich fundierten Vorträgen, Workshops und Networking/persönlichen Austausch finde ich so nur bei den Gesundheitsforen.

Prof. Dr. Jens Geißler, FOM Hochschule für Oekonomie & Management