User Group "Vertriebs- und Produktmanagement von Krankenversicherungen"

Veranstaltungsort: HYPERION Hotel Leipzig — Sachsenseite 7 | 04103 Leipzig

Beginn: 06. Oktober 2020, 9:30 Uhr

Ende: 07. Oktober 2020, 14:00 Uhr

User Group Vertriebs- und Produktmanagement von Krankenversicherungen

Die Digitalisierung setzt in der Produktentwicklung und im Vertrieb neue Maßstäbe. Neben dem bekannten 5-Prozent-Spielraum der nicht vorgeschriebenen gesetzlichen Leistungen, eröffnen sich nun neue Horizonte zur Entwicklung moderner Services und innovativer Produkte. Wie kann das enge Zusammenspiel zwischen Kundenkommunikation und Vertrieb sowie die Gestaltung der Kundenschnittstelle realisiert werden?

  • Mitglieder
  • Nächstes Arbeitstreffen
  • Details
  • Vorträge
  • Anmeldung

Themenschwerpunkte

  • Digitale Produkte – Use Cases
  • Datenschutz vs. Digitalisierung
  • Integration von Trackerdaten in digitale Bonusprogramme – Was ist möglich und was nicht?
  • Wie zeigt eine Krankenkasse über das übliche Maß hinaus soziale Verantwortung?
  • Konkretisierung der Touchpoints einer Krankenkasse

Veranstaltungsort

HYPERION Hotel Leipzig
HYPERION Hotel Leipzig Sachsenseite 7
04103 Leipzig

Hotel

Hotelempfehlungen der Gesundheitsforen
Hotelempfehlungen der Gesundheitsforen Leipzig - eine Stadt der kurzen Wege. In unserer Empfehlungsliste erhalten Sie einen Überblick zu den nahegelegenen Hotels.

Anreise

Bild im Text zu null

Ihr Weg zu uns

Hier erhalten Sie Informationen für Ihre Anreise zu den Gesundheitsforen. Dank unserer zentralen Lage haben Sie die Möglichkeit mit Auto, Bahn und Flugzeug anzureisen.

Themen der User Group

  • Kooperationen zwischen gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen
  • Vertriebskanäle, Lead-Management und Vertriebsprozesse
  • Kundenanforderungen im Wandel: Charakterisierung, Erreichbarkeit, Ansprache und Kommunikation des/mit dem Kunden
  • Kundenbindungsstrategien und Kundenkontaktpunktmanagement
  • Produktentwicklung von Services
  • Zielgruppengerechtes Marketing

Fachliche Leitung

Frank Stratmann

Bild im Text zu null

Frank Stratmann arbeitet als Mentor und Wissensarbeiter mit Akteuren des Gesundheitswesens.

Als Journalist, Blogger und Gesundheitsphilosoph schreibt er unter anderem in eigenen Blogs, für XING News, diverse Fachmagazine und -bücher. Seine Überlegungen drehen sich um die digitale Transformation von Gesundheitsbeziehungen.

Er gilt als Experte für werte-orientiertes Gesundheitsmarketing in sozialer Verantwortung mit Schwerpunkt auf die Steigerung von Gesundheitskompetenz und der sinnvollen Ökonomisierung von Gesundheitsbeziehungen. Als Berater arbeitete er in den vergangenen 15 Jahren für Krankenhäuser in privater Trägerschaft, ambulante Haus- und Facharztpraxen und Zahnärzte, Versorgungszentren und Digital Health Startups, sowie für Kongresse, Verlage und mit Einzelpersonen.

Zielgruppe

Die User Group richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktmanagement, Marketing, Vertrieb, Unternehmensstrategie und -entwicklung sowie weiteren tangierenden Bereichen von gesetzlichen und privaten Krankenversicherungsunternehmen.

Dokumente der Arbeitstreffen

In diesem Bereich finden Sie die Vorträge und Dokumente der Referenten zu den jeweiligen Arbeitstreffen.

Achtung: Der Download der Dokumente ist nur für Mitglieder der User Group zulässig.

Anmeldung

Für die Mitgliedschaft Ihres Unternehmens nutzen Sie bitte das Anmeldeformular (Downloads).

Preise für die Mitgliedschaft in der User Group

Ermäßige Mitgliedschaftsgebühr für Forenpartner (mit Netzwerkmodul)

Reguläre Mitgliedschaftsgebühr für Unternehmen

990 EUR pro Halbjahr (zzgl. MwSt.)

1.240 EUR pro Halbjahr (zzgl. MwSt.)

340 EUR 2. Teilnehmer pro Treffen (zzgl. MwSt.)

390 EUR 2. Teilnehmer pro Treffen (zzgl. MwSt.)

Konzept

Ziel der User Group ist es, ein interaktives und übergreifendes Netzwerk im Gesundheitsmarkt aufzubauen, um den fachlichen Austausch auf allen Ebenen zu gewährleisten. Wir bringen das Netzwerk zu Ihnen. Mit unseren Leistungen haben Sie die Möglichkeit, fachlich stets informiert zu sein und vom Know-how der Branche zu profitieren.

  • Bestehender Arbeitskreis mit festen Mitgliedern
  • 2 Arbeitstreffen á 2 Tage pro Jahr, inkl. gemeinsamen Abendessen
  • Online-Portal für Mitglieder mit Zugriff auf die Vorträge
  • Vertrauensvoller Austausch
  • Praxisbericht der User Group-Mitglieder
  • Externe Referenten mit Input und Best Practice
  • Angemessenes Verhältnis zwischen Vorträgen und Diskussionen
  • Platzieren eigener Themen und Themenwünsche
  • Langfristige Kontakte, die über die Arbeitstreffen hinausgehen

Ansprechpartner

Bianca Damies, Referentin Netzwerk und Veranstaltung
Bild von Bianca Damies